Sexualmedizin (i.A.)

In meiner Ordination finden sie den geeigneten Rahmen, um über ihre persönlichen Themen zu sprechen. Sexualität ist vielschichtig. Sie erfüllt nicht nur den Zweck der Fortpflanzung sondern ist eine einzigartige, durch nichts ersetzbare Kommunikationsform. Allem voran fördert sie die geistige und körperliche Gesundheit.

Umso belastender wird es empfunden wen „es“ nicht (mehr) klappt.

  • Körperliche Veränderungen, Medikamente und Krankheiten können das Lustempfinden dämpfen
  • Psychische Belastungen, Stress und Konflikte wirken sich oft negativ auf die Sexualität aus.
  • Die sexuelle Orientierung sowie Identität mit dem eigenen Geschlecht, bzw. das reden darüber und die Reaktionen der Familie und Freunde können ebenso sehr belastend empfunden werden.

Wenn sie sich nicht sicher sind, ob und wie ich ihnen weiterhelfen könnte, kontaktieren sie mich gerne……